Nagel

das,

Zählmaß für Obst und Gemüse


Wortart: Substantiv
Gebrauch: Umgangssprache
Tags: Wien,veraltet,
Kategorie: Veraltet, Historisch
Erstellt von: Lupina
Erstellt am: 07.02.2020
Bekanntheit: 0%  
Bewertungen: 0 0

Dieser Eintrag ist noch nicht Teil des Wörterbuches.

Ähnliche Wörter

Nagele
+2 
Niegel
+1 

Kommentare (3)


Dank User Pernhard kann ich den "Nagerl"-Eintrag hier nun ergänzen.
1871:
Julius Hirsch: Der Herr Experte hat gesagt, daß ein Nagel Salat 30 Stück hat. Versteht man unter einem Nagel überhaupt 30 Stück?
Experte Schnürer: Ja wohl; in allen Gemüsegattungen, blos bei rothen Rüben nicht. Da sind blos 20 Stück ein Nagel
source: Enquête über die Approvisionirung Wiens, 1871
Allerdings: Auch vom Karfiol („Carviol“) bildeten nur 20 Stück ein Nagel und „Gelbe Rüben“ (= Karotten) wurden nach „Buschen“ gehandelt.(S. 186)
Was aber die Nagel-Zahl bei Äpfeln anlangte: 1880, also nach Einführung der Dezimalmaße:
Beim Obst gilt als Verkaufseinheit das Kilo ( ...) Unter Obst - Nagerl versteht man hier nur einige Stück (2 — 20 Stück)
source: Wiener illustrirte Garten-Zeitung, Jg. 5 (1880)

Lupina 07.02.2020


Ein Steirer hatte in einer Kärntner Zeitung verkündet:

Mit 1. Jänner 1876 treten die neuen Maße und Gewichte ins Leben. ... Aber e i n Maß kann nicht abgeschafft werden, das geht aus allen Reformen siegreich hervor: es ist das wienerische "Nagel“. Ein „Nagel Aepfel“ bleibt immer " a Nagel", ob sonst das Obst nach Meter oder Liter verkauft wird.
source: Kärntner-Blatt 6.Jg., 1.10.1874, https
Nun, nach Metern wird Obst wohl nur selten verkauft und der Nagelruf ist in Wien auch nicht mehr zu hören wie einst in der "guten alten Zeit":
Während die reiche Mutter in Trauer sich einschließt, um zu weinen, während sie ein prächtiges Grabmal bauen lässt, muß die arme Mutter des lieben Brotes wegen zum Stand sich setzen, und „Herda mein Nagel Aepfel!“ schreien.
source: Anton Langer, „
[quote

Pernhard 07.02.2020


Aus der hitzigen Debatte um die Abschaffung des Wiener "Nagels":
ein Pfund kann man wägen, aber was soll man mit einem Nagel und Buschen machen? Das ist der Modus, wo man niemals weiß, ob man gut oder schlecht kauft ... wenn ich morgen nagelweise kaufen werde, wird es sich herausstellen, daß es nicht zwei gleiche Nagel Rüben in Wien gibt, die dasselbe Gewicht haben.
source: Enquête über die Approvisionirung Wiens, 1871

Pernhard 16.06.2020





Facebook   Xing   Twitter

Impressum | Nutzung | Datenschutz

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.
Und hier noch ein paar hilfreiche Links: Technikwerker Netzwerk Atlas Body Center Alooha