Wörterbuch Deutsch-Österreichisch


@texthexe

klaser 22.Oct.

Nebenbemerkung: der Bund Petersil (der Petersil statt die Petersilie) wäre "am österreichischsten".

Zum Bund

Koschutnig 13.Oct.

Das Österr. Wörterbuch „auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks“ kennt 3 verschiedene „Bund“:
1. der Bund, die Bünde = Bündnis
2.der Bund, die Bünde = Bündel, Gebinde
3. der oder das Bund, die Bünde = Querleiste(n) auf dem Griffbrett der Gitarre

Zu 2) steht dann: in Mengenangaben auch…

Frage: der oder das Bund Schnittlauch?

Texthexe 13.Oct.

Weiß nicht, ob ich das jetzt richtig mache, habe aber keinen anderen Weg gefunden, diese Frage zu stellen. Heißt es in Österreich der oder das Bund Schnittlauch, Petersilie etc.?
Antwort auf die Frage und eventuell korrekten Weg, wie man im Forum mitmischt, dringend erbeten!
Liebe Grüße!

Eigene Wörter die inzwischen überflüssig sind

Russi 11.Oct.

Wenn man ein eigenes Wort entfernen will (z.B. weil es doch keine so gute Idee war es einzutragen), dann einfach das Wort auf "xxxxx" ändern. Damit kommt es später auf die Liste der zu löschenden Wörter.

Sperrung / keine Ahnung

xoxinew 11.Oct.

Nun wie schon beim Beispiel mit dreifachen ! Eigenbewertung die ich sonst nirgends finde nutzt ein User technisch bedingte Lücken aus die nicht einmal der Admin kennt wie es scheint.
.
Zitat:
es gibt hier leider auch Fehler die an mir und dem System liegen und nicht unbedingt am…

Bewertung der Bekanntheit eines Wort

Russi 11.Oct.

Inzwischen sind die alten Daten migriert und es geht um die Umsetzung im Frontend.

Also bitte melden wenn sich hier Fehler zeigen. Sollte zwar nicht passieren und in den nächsten Tag sollte die neue Bewertungsmöglichkeit da sein, aber man weiß ja nie.

Gruß
Russi

Sperrung

Russi 11.Oct.

Hmm, das mit der Sperrung ist ein guter Punkt. Ganz einfach gesagt, habe ich keine Ahnung warum das bei einem Account scheinbar nicht funktioniert hat. Dann seid ihr bis auf weiteres beide noch da und ich werde mir das mal ansehen.

Wenns Fehler gibt, meldet mir das mal ganz objektiv und ich…

Selbst bewerten

Russi 11.Oct.

Stimmt, selbst auf- oder abwerten soll nicht funktionieren. Falls doch, dann einfach melden und ich seh mir das an.
Das ist von 2014 also definitiv alt und es gibt hier leider auch Fehler die an mir und dem System liegen und nicht unbedingt am Benutzer.
Gruß
Russi

Frage: Wie ist so etwas möglich

xoxinew 11.Oct.

.
Wie ist so etwas möglich und-oder-gar erlaubt, dass ein User sich

a. selber bewerten kann und
b. zur Krönung auch gleich dreimal?

Sollte in einem öffentlichen Forum nicht eine Gleichbehandlung stattfinden?

Bezugsperson_besonderer_Nahe

Jun.2014 +1   von Koschutnig
Jun.2014 +1   von Koschutnig…

Admin.. Was ist zu tun...

xoxinew 11.Oct.

Wenn ein User einen Eintrag macht.. der mit Beispielen belegt schlecht ist
und dann abbewertet wurde.

Nun trägt dieser User still und heimlich einen "Ersatzeintrag" ein, er
überschreibt die alten Kommentare mit zu neuem Eintrag passend und
alles scheint wie neu! dies lässt die Bewertung dann…

Liebe Mitleser und Ostarrichianer!

xoxinew 11.Oct.

Liebe Mitleser und Ostarrichianer!
Der Admin schrieb:
.
Einverstanden.
Russi 09.10.2017
Ok, dann machen wir das so.
.
Das Ergebnis: Es wurde nur xox gesperrt und der andere User nicht. Soviel zum
Thema Glaubwürdigkeit und Konsequenz. Wie zu ersehen, folgten bei meiner
gleichzeitigen Sperrung ca.…

Leider Einspruch, Bueble ;-)

Niemand 10.Oct.

Die meisten Seen hat leider nicht Österreich so gerne ich es bestätigen würde.

Da hat dich dein Lexikon/Suchmaschine angeschwindelt *laach

Ich biete Finnland an, hat jemand noch ein Angebot?

Übrigens II..

Büeble 10.Oct.

Kein Land in Europa hat mehr Seen wie Österreich!

(Von der Schönheit die Anischtssache ehrlicherweise
ist, finde ich persönlich auch in dem Punkt führend)

;-)

.

Einverstanden.

Russi 09.Oct.

Ok, dann machen wir das so.

Einverstanden!!!!!

xox 08.Oct.


------------------------------------------------------

Admin schreibt:


Regeln

Russi 19:32
Also am Besten beide sperren, richtig? Weil das sinnlose blockieren von sehr sinnvollen Kommentaren ist nicht gerade hilfreich.


-------------------------------------------------------

Wenn es als das Beste…

Regeln

Russi 08.Oct.

Also am Besten beide sperren, richtig? Weil das sinnlose blockieren von sehr sinnvollen Kommentaren ist nicht gerade hilfreich.

Der größte Unsinn ist es aber, so etwas über die Kommentare bei den Worteinträgen zu machen. Wenn man sich schon unbedingt die Meinung sagen muß, dann nutzt doch…

Dazu meint der Admion.. bisher...

xox 08.Oct.

Warum? Mir macht dieses Projekt Spaß und es läuft seit langer Zeit - und das will ich so beibehalten. Ich werde meine Zeit nicht mehr damit verschwenden, zu erforschen wer was wann geschrieben hat. Das ist Kinderkram.

Nicht einverstanden damit? Ja, das ist völlig ok und ich kann gut damit…

Sehe ich mir an

Russi 08.Oct.

LG
Russi

Zu Eintrag : Torte Turtn Torte - Vorbild? Koschutnig 14:51 Teil2

xox 08.Oct.

Bitte den Admin um Einhaltung seiner Angaben

Zu Eintrag : Torte Turtn Torte - Vorbild? Koschutnig 14:51

xox 08.Oct.

http://www.ostarrichi.org/forum.html?topicid=1009

1. Sollten irgendwelche Diskussionen über andere Personen stattfinden, die nichts mit einem konkreten Worteintrag zu tun haben oder negativ sind -> Account GESPERRT.

Torte Turtn Torte - Vorbild?

Koschutnig 08.Oct.

Da hat doch einer einen Eintrag gemacht:
vergangenes Jahr
dazu als Aussprache: "[ fertn (reg.Kärnten) ]"
und als Bedeutung: "im letzten Jahr".
Ob so etwas als Vorbild hilft?

Der Anlass war ein Gekränktsein infolge negativer Beurteilungen einer Reihe von Einträgen geläufiger Wörter in ihrer…

Neue Seite.. Zeitpunkt ab wann ca?

xox 08.Oct.

Für diese Fälle habe ich vor, eine zusätzliche Seite für Aussprachebeispiele zu machen. Dort kann man wirklich gesprochenen Dialekt in die entsprechende Standarddeutsche Übersetzung eintragen. 


Das bedeutet, wenn ich das richtig deute, das mein Beispiel der Aussprache Turtn / Steiermark im…

Leseprobe

Russi 08.Oct.

Ich werde in den nächsten Wochen mal einen kleine Leseprobe zeigen, aber es gibt in diesem Sinne keine "fertiggestellten" Seiten, weil die Seiten aus dem Onlinewörterbuch extrahiert werden.

Da es noch seeehr viele Wörter zu sichten gibt, wird das aber etwas dauern bis es gedruckt vorliegt ;)

Eintrag der Aussprache

Russi 08.Oct.

Bei der Eingabe des Wortes unter "Aussprache" soll man die einfache Variante wählen.

Wer WILL, kann in den KOMMENTAREN auch IPA oder was auch immer als zusätzliche Information eintragen. Also in den Kommentare kannst du auch aa, ah, usw. verwenden aber es sollte natürlich möglichst homogen…

Zur Torte und der Aussprache

Russi 08.Oct.

Hallo xox,

das konkrete Wort "Torte" soll so gar nicht ins Wörterbuch, weil es kein spezielles Wort irgendeines Dialektes ist, sondern nur eine Aussprachevariation. Dann müsste auch "duat" für "dort" und "Huat" für "Hut" ... rein.

Wie Du schon sagst, würde man dann die Torte in 10 Varianten…

Gedrucktes Buch

xox 08.Oct.

Soll ein ganz "normales" Buch sein. Also beim Buchhändler bestellen oder auf amazon oder ...

Welcher Titel hat dieses Buch dann?

Bestellen oder nachfragen kann man doch nur mit dieser Information.

Wird es bald eine Leseprobe geben? Sicher sind einige oder gar viele Seiten (prognoszitierter…

Internationales Phonetische Alphabet

xox 08.Oct.

Aber natürlich können jederzeit vollständige phonetische Einträge für einzelnen Wörter in den Kommentaren gemacht werden. Dazu verwendet man am Besten das Internationale Phonetische Alphabet (IPA).

Dieses findet man hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Internationales_Phonetisches_Alphabet


Bezirksangabe

Russi 06.Oct.

Ja, das ist ein guter Punkt. Die Bezirksangabe hat aber keine Auswirkungen auf die von einer Person eingetragenen Wörter. Die Bezirksangabe wird für die Beurteilung von Wörtern verwendet. Also egal wer das Wort einträgt, die Bekanntheit ergibt sich durch die Personen, die das Wort…

Wie und Wieviel

Russi 06.Oct.

Einen konkreten Preis gibt es noch nicht, wird aber im üblichen Preisbereich liegen ;)

Soll ein ganz "normales" Buch sein. Also beim Buchhändler bestellen oder auf amazon oder ...

Nur der Zeitplan wird sich vermutlich nicht ganz ausgehen ;)

Moderator neu?

Koschutnig 29.Jul.

Das würde erklären, dass, nachdem die ehem. Moderatoren ihrer Befugnisse im Relaunch verlustig gegangen waren und später die aufgeblähten Beurteilungen auf +/- 1 reduziert worden sind, ein User Nr. 1640 immer noch Beurteilungen mit +5 vergeben kann (z.B im Juni Buam oder Tachtel oder

dos donn

iuliia 14.Jul.

Was bedeutet "dos donn" in Kalmans Oper "Gräfin Mariza"? Ich zitiere:

"Wackelt, schiebt, verdreht die Haxen,
"Foxtrott" nennt man dos donn!"

Vielen Dank

Der Ise, der Sachen

iuliia 14.Jul.

Hallo! Vielleicht weiss jemand, was "der Ise" und "der Sachen" aus Kalmans Oper "Gräfin Mariza" bedeuten? Ich zitiere:

"Ich bitte, nicht lachen, der Ise , der Sachen, der Amor,
Der hat mich so gepackt!
Die Urkraft der Triebe, das Feuer der Liebe,
Ich weiss nicht genau wie man da sagt!"

Vielen…

Fußrücken

williamodom 12.Jul.

Meine Yogalehrerin verwendet ein Wort für den oberen Teil des Fußes, hört sich an wie "Richte" -- Hochdeutsch wäre meines Wissens "Fußrücken". Welches Wort verwendet sie da?

bereits

OperaFan 17.Jun.

Hallo zusammen--

In dem Rosenkavalier riecht die junge Sophie die silberne Rose – ist ein Tropfen persischen Rosenöls darein getan—und sagt, “Ist bereits zu stark, als dass man’s ertragen kann.”

In einem Lexikon der Wiener Mundart aus den 1920s Jahren (aber nur in diesem einzigen), habe ich…

lob/nid lob

Philip 26.May.

In unserer Gegend (Salzburg von Lungau bis Flachgau) gibt es den Gebrauch von "lob", nicht im sinne von Lob/loben sondern als Ausdruck für etwas ziemlich schlechtes (voi lob) oder recht passables (nid lob). Das "o" wird nicht wie in "oben" ausgesprochen sondern wie in "owi" oder "obi"…

"Bätzchen"

Colchicaceae 06.May.

Hallo ihr Lieben!
Ich habe hier in einem Brief von 1907 die Situation, dass die Absenderin eine angefragte ältere Photographie nicht senden mag, weil sie "darauf noch ein richtiges 'Bätzchen' (9kg mehr als jetzt)" sei. Ich kann mir zwar so ungefähr denken, was sie damit meint…

schiabrisch

Nick316133 15.Mar.

Kann mir jemand helfen: was bedeutet das Wort "schiabrisch" oder "schiabrich"? Es ist mir untergekommen im Text des Liedes "Im Prater blühn wieder die Bäume" in dem Texttteil:

"Mutterl, wann die Musik spielt,
drahn mir uns im Tanz!
Hopsa schiabrisch so an Sprung!
Heut bin i mal wieder jung!"

Danke!

Internationaler Tag der Muttersprache

Weibi 21.Feb.

heute, 21.2.

Also "dialektelts" drauf los was das Zeug hält, mit Freude, Kreativität, Nachsicht und Gerechtigkeit.

Andererseits: Vor lauter "dialekteln" scheint hier Einigen die hochdeutsche Sprache irgendwie abhanden gekommen zu sein. Was ich so an, zugegebenermassen phantasievollen,…

Moahm

elkma 15.Feb.

Hallo,

ich bin auf der Suche nach der Bedeutung von Moahm.

Im Wörterbuch zur oberösterreichischen Volksmundart finde ich nur Moam (Schwester der Mutter Tante) bzw. bei der OÖ LAndeshymne heißt es:

Und ih und die Bachquelln
San Veder und Moahm. (Sind Onkel und Tante)

Jetzt wollte ich mal wissen,…

Assentiert u.a.

RasAndi 14.Feb.

Hallo,
schon wieder ich. Wieder mit einer Frage zu einem Lied vom Nino aus Wien: Der schönste Mann von Wien.
Schon blöd, wenn man von Musik begeistert ist, die in einem Dialekt gesunden ist, den man zwar großartig findet, den man aber nur fast und nicht vollständig versteht. :)
Mir geht's um…

Klimetten

RasAndi 13.Feb.

Hallo,
nochmal eine Frage zu einem Liedtext. Diesmal zu "Fuasboi schaun" vom Nino aus Wien:
Was sind Klimetten?
Lieg ich mit meinem Verdacht "Klimaanlage" richtig?

Hier der Text der zweiten Strophe:

"wos i brauch is jetzt vü rua,
klimetten an und fenster zua,
fassl auf und kistl an,
bis die augen…

Kiewerer

RasAndi 07.Feb.

Hallo,

was ist denn ein Kiewerer?
Kommt im Voodoo-Jürgens-Lied "A oarge Hackn" vor.
Danke schon mal
Gruß
Andi

--> Admin Fehler im System

Sapperlot 04.Feb.

Die Kategorie "Witze" führt beim Anklicken
zu Leichenhalle.com ??

Gibt es keine Witze ?

Sapperlot, meint Sapperlot :-)

Kolumnen im Dialekt

elkma 28.Jan.

Hallo!

Ich hoffe meine Frage passt hier... also ich bin auf der Suche nach Kolumnen (egal ob Printmedien oder Online), die im Dialekt geschrieben werden bzw. wurden.

Würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch welche kennt?!? :)

Vielen lieben Dank!
martina


Weiter »






Das österreichische Wörterbuch stellt eine Sammlung von österreichischen Wörtern dar um die Unterschiede des österreichischen Deutsch am Leben zu halten.

Derzeit sind über 1300 Wörter ins Wörterbuch aufgenommen wobei es weit mehr eingetragene Wörter gibt.

Die Ursprünge des Wörterbuches entstanden vor etwa 15 Jahren als ich von Österreich nach Deutschland gezogen bin und mehr mit hochdeutsch sprechenden Menschen zu tun hatte.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.