Forum Wörterbuch Deutsch-Österreichisch



Forum > Ostarrichi > Wörte… > Modera… > Zwei weitere Nominierungen:

Zwei weitere Nominierungen:

Brezi 08.08.2007
Liebe Moderatorkollegen!

Nach langem Überlegen bin ich der Meinung, dass es Meli und Shadow wirklich mehr als verdient haben, in den Kreis der Moderatorinnen und Moderatoren aufgenommen zu werden. Anfängliche sprachliche Unsicherheiten sollten der Tatsache, dass beide hier mit unvergleichlichem Engament, Tatendrang und Akribie mitmachen, keinen Abbruch tun. Außerdem würde es mich als männlichen Wiener freuen, wenn unser Zirkel wieder ein bisserl weniger männer- und wienlastig würde. Sei's wie's sei, ich glaube, so kann das "Endziel" Wörterbuch nur besser werden.

Euer Brezi.

P. S. Ich wollte in diesem Zusammenhang schon früher auch Amalia vorschlagen, aber die hat vehement abgewunken und wir müssen das respeitieren.

Gerne und jederzeit

Russi [Admin] 08.08.2007
... nehme ich die Vorschläge auf. Wäre noch nett wenn zumindest ein/zwei andere Kommentare kommen und dann machen wir das einfach.

Amalia muss nicht mehr machen wenn sie Moderator ist, spricht eigentlich nix dagegen.

Gruss Russi

klaser 09.08.2007
Bin auch sehr für Brezis Vorschlag. Aber auf die Amalia gleich zu speien wär a wieda net nötig gwesn.

Gespi(e)en?

Brezi 09.08.2007
Wer soll da auf Amalia gespien haben? Ich kann nichts Diesbezügliches entdecken, weder in Russis Antwort (er hat doch nur gesagt, dass ihr aus diesem Amt keine Zusatzverpflichtungen erwachsen) und in meiner Anmerkung schon gar nicht (ich hätte sie unbedingt im Boot haben wollen, aber sie hat mir klar verständlich gemacht, dass sie das nicht will).

Egal, ich freue mich, wenn wir Zuwachs bekommen, und bitte noch den einen oder anderen um Zustimmung, damit Russi die gewünschte Klarheit hat und die rotweißrote Plakette mit gutem Gewissen vergeben kann.

Übrigens Russi: ich fand deine früher abgegebenen Erläuterungen, was man als Moderator mehr darf, sehr hilfreich und würde dich bitten, selbige, sollte es zu einer Vergabe des Moderator(innen)status kommen, den Empfängern als persönlichen Reminder noch einmal zukommen zu lassen, damit sie alle ihre Möglichkeiten wahrnehmen und angemessen davon gebrauch machen.

klaser 09.08.2007
Brezi, Du hast den Scherz / das Rätsel nicht erkannt. Hinweis: ich hätte besser "zurückspeien" geschrieben.

Brezi 09.08.2007
O Kappa (ist italienisch und heißt Okay). Bin eben auch hirnlich noch immer nicht auf dem Damm. In diesem (nun richtigen) Licht gesehen, frage ich: "Wer wagt es, Rittersmann oder Knapp, und fragt die Amalia noch einmal?". Oder wollt ihr es wie bei bessawissa und mir machen (worüber ich mich noch immer geehrt fühle) und die Gute (im doppelten Sinn) vor die vollendete Tatsache stellen?

Looking forward to whatever will finally come along - and with regards

Brezi(nator). Hasta la vista!

@Russi

Brezi 13.08.2007
Meli sagt mir, dass sie zwar schon über ihren neuen Status verständigt wurde, aber sie hat ihn offenbar noch nicht (keine roten und grünen Daumen und die Plakette sehe ich neben ihr und Shadow auch noch nicht). Work in progress oder was daneben gegangen? Im übrigen freue mich, dass mein Vorschlag Gefallen gefunden hat, und gratuliere den zwei Neuen in unserer Runde. Ihr habts es wirklich verdient, so meine Meinung.

Post festum

JoDo 13.08.2007
Ein zu spät gekommener schließt sich post festum der getroffenen Vorgangsweise an.
Nur!
Ich dachte, die sind das schon lange!?! Bei mir steht bei jedem "Moderator", das mit den stickers habe ich noch nicht ganz verinnerlicht
(so wie brezi mit den neuen Kommentarmarkierungen noch nicht so recht weiss, was er machen soll).
Also!
Herzlich willkommen meli und shadow, in der Runde der ich Euch schon die ganze Zeit zugerechnet habe.
JoDo




Alooha | Österreichisch | Bairisch | Bayrisches Dialektwörterbuch | Costeño | Urbanes Wörterbuch | Business Argot | American Slang | Aussie Slang | Sinhala | Ceylon | Russwurm | Embedded Labs | Jerga Urbana | Atlas Körper Zentrum | Atlas Body Center | NLP | Witze | Emoji DictionaryAGB | Impressum

Das österreichische Wörterbuch stellt eine Sammlung von österreichischen Wörtern dar um die Unterschiede des österreichischen Deutsch am Leben zu halten.

Derzeit sind über 1300 Wörter ins Wörterbuch aufgenommen wobei es weit mehr eingetragene Wörter gibt.

Die Ursprünge des Wörterbuches entstanden vor etwa 15 Jahren als ich von Österreich nach Deutschland gezogen bin und mehr mit hochdeutsch sprechenden Menschen zu tun hatte.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.