Forum Wörterbuch Deutsch-Österreichisch



Forum > Ostarrichi > Die We… > FAQ > Sonderzeichen zur Betonung und Aussprache

Sonderzeichen zur Betonung und Aussprache

Russi [Admin] 02.06.2007
Hallo Leute,

Sonderzeichen, also so Dinger wie é oder â oder ganz beliebt ein å, können gerne verwendet werden. In diesem Fall möchte ich euch jedoch bitten, das Wort im Feld Aussprache auch mit Standardzeichen einzufügen - man kann dort auch mehrere Wörter eintragen, z.B. eines oder zwei mit den Aussprachevarianten und einmal mit Standardzeichen.

Der Grund liegt einfach darin, dass solche Wörter sonst nicht gefunden werden können.

Gruss Russi

XXX

shadow 04.09.2007
XXX

Ganz was Schlaues ist mir da eingefallen

JoDo 04.09.2007
Zwar bin ich als Mac-Besitzer nicht DIE Auskunftsperson in Sachen PC, aber mit meinen bescheidenen Kenntnissen bin ich doch auf folgendes gekommen:

Ihr könnt Euch ja mehrere SPRACHEN auf die Taskleiste legen.

Da gibts diese Einstellung in der Systemsteuerung > Regions- und Sprachoptionen > Details > Texdienste und Eingabesprachen > Hinzufügen ...
da kann man zum Beispiel Dänisch nehmen, die haben unser å - Å drinnen, oder einige slawischen Sprachen für Hakerln udergl. Auch Griechisch, Hebräisch ... (Des kãã owa dãnn niemand mea dalesn) ...
Nicht vergessen: Auf Einstellungen klicken: Eingabegebietsschema-Leiste > Eingabegebietsschema-Leiste auf dem Desktop anzeigen + Zusätzliche Symbole oberhalb der Taskleiste anzeigen.

Dann braucht man, wenn man ein Sonderzeichen will nur in der Task-Leiste die Tastaturbelegung umschalten, das geht relativ unkompliziert, vorausgesetzt man merkt sich die Position des Sonderzeichens auf unserer Tastatur, wenn nicht hilft nur: Bildschirmtastatur einblenden.

Probiertsas amoi aus!
VlG
JoDo

Re: Sonderzeichen zur Betonung und Aussprache

JoDo 16.06.2008
Wenn das vorhin geschilderte zu kompliziert sein sollte:
Ich hab in einem online Diktionar einer Sprache mit seltenen Sonderzeichen eine Tabelle eingeblendet gesehen:
http://imageshack.us
Das wäre dann halt wieder ein Horror für den Russi das als frame irgendwo seitlich neben das Hauptfenster zu stellen.

Re: Sonderzeichen zur Betonung und Aussprache

Russi [Admin] 16.06.2008
Wenn das hilfreich ist, dann schreibt mir einfach alle Sonderzeichen die spannend sind auf und ich blende die oben in dem Navigationsbalken des Forums ein.

Gruß Russi

Re: Sonderzeichen zur Betonung und Aussprache

JoDo 17.06.2008
Hier ist meine "Speisekarte" (Tastaturübersicht)

http://img93.imageshack.us/img93/9090/tastaturbersichtfs4.jpg

Tastatur mit gedrückter "Alt"-Taste

http://img93.imageshack.us/img93/1526/tastaturbersicht2lb2.jpg

Tastatur mit gedrückter "Alt"&"shift"-Taste

und davon wünsche ich mir:

å - Å
ã - Ã
ë - Ë
ï - Ï

eventuell:

œ - Œ
æ - Æ

º
ª

Vielleicht auch noch den einen oder anderen Nachschlag, Mehlspeis oder so ...

Bitte um zahlreiche Anregungen und Änderungen

Lieber Russi!
Vielen Dank im Voraus für Deine aufopfernde, aber meistens unbemerkte und unbedankte Tätigkeit hinter den Kulissen von Ostarrichi.
JoDo




Alooha | Österreichisch | Bairisch | Bayrisches Dialektwörterbuch | Costeño | Urbanes Wörterbuch | Business Argot | American Slang | Aussie Slang | Sinhala | Ceylon | Russwurm | Embedded Labs | Jerga Urbana | Atlas Körper Zentrum | Atlas Body Center | NLP | Witze | Emoji DictionaryAGB | Impressum

Das österreichische Wörterbuch stellt eine Sammlung von österreichischen Wörtern dar um die Unterschiede des österreichischen Deutsch am Leben zu halten.

Derzeit sind über 1300 Wörter ins Wörterbuch aufgenommen wobei es weit mehr eingetragene Wörter gibt.

Die Ursprünge des Wörterbuches entstanden vor etwa 15 Jahren als ich von Österreich nach Deutschland gezogen bin und mehr mit hochdeutsch sprechenden Menschen zu tun hatte.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.