Forum Wörterbuch Deutsch-Österreichisch



Forum > Ostarrichi > Allerlei > Was so… > Gesamtdeutsche Worteinträge

Gesamtdeutsche Worteinträge

von Koschutnig 10.07.2014
Da sollte ein "Sarg" angelegt werden, in den gesamtdeutsche Einträge, die mit österreichischer Sprache nichts zu tun haben, abgelegt oder wenigstens zwecks Entsorgung gelistet werden können. Was haben Kutte, Haifisch, Kaff, Eliteuniversität, Abfangjäger, „Adut“ , (= Atout), der kleine Mann, Wetterleuchten, Eliteuniversität, Asylmissbrauch u. a. hier zu suchen?
Und was nützen alte negative Bewertungen z. B. bei "Wetterleuchten", wenn sie dann durch etliche DH neutralisiert werden?

Tückisch: Mit einer Unmenge gesamtdeutscher Wörter konfrontiert sieht sich plötzlich, wer den Eintrag „Lebensmensch“ anklickt: http://www.ostarrichi.org/u/dictionary-search.html?search=Lebensmensch

Der Mann hat Humor!!!

hertaleis(at)sonnenkinder.org 10.07.2014
Schreibt einen Eintrag im Forum:
Zitat:
Und was nützen alte negative Bewertungen z. B. bei "Wetterleuchten", wenn sie dann durch etliche DH neutralisiert werden?
Und beim eigenen Wort
Bezugsperson_besonderer_Nahe
gibt er sich ünerwünscht wie der Admin selbst schreibt und auch noch schamlos
nicht nur etliche sondern gleich 11 in Worten elf ! ! ! ! DH selber !

Die Frage an den Admin gleich dazu:
Ist dies Sinn der Sache sich selbet zu bewerten und seine Einträge zu veredeln ?

Bewertung eigener Beiträge

dankscheen 12.07.2014
Auch für mich stellt sich diese Frage und auch an den Admin.
Elf Eigenbewertungen stehen elf Standardusern gleichwertig
gegenüber oder 3x JoDo und 2x Halawachl (Ex-Moderatoren wie ich).

Ich finde es unverschämt und nicht nur "unerwünscht gehandelt" !

Russi, soll es die Regel sein eigene Beiträge zu bewerten?

Fix nochamal!

JoDo 12.07.2014
Das waren Probleme beim Umstellen auf das neue Ostarrichi! Da hat man die bereis vorhandene Bewertung
• ertens nicht gesehen und
• zweitens wurde an einer Zweitbewertung nicht gehindert, (was früher ganz normal war).
Russi wird das schon machen.
Alle, die sich da jetzt groß aufpudeln wissen das GANZ GENAU.
Kein Vergleich zu den manipulierten Benutzernamen, den korrekt erworbenen Benutzernamen, den gelöschten Kommentaren, den manipulierten Kommentaren. Wer das wohl geweswn sein mag ... ?

Johannes! Brems dich ein

hertaleis(at)sonnenkinder.org 12.07.2014
Es weiß ein jeder schon, die 11 DH Eigenbewertung stören Dich keineswegs....
Sofern sie von "bestimmten" Usern kommen ;-)

Alles andere Erwähnte ist die bekannte und gewohnte Ablenkungs- und Verschleierungstaktik.

Genau umgekehrt!

JoDo 13.07.2014
Das Pseudo-Getue um den klar als solchen bekanntgegebenen Bewertungs-Fehler (natürlich stört mich das! Das Gegenteil zu behaupten ist eine Frechheit und Unterstellung) soll von den dunklen Machenschaften ablenken, die da gewisse Leute im Hintergrund treiben.

Ein einziger Kindergarten...

biba 03.09.2014
...ist das hier....
Ihr habt das Ziel von Ostarrichi aus den Augen verloren, meine Lieben, und führt stattdessen einen erbitterten Machtkampf um was auch immer.
Da mach ich nicht mit.
LG, biba

Machtkampf..

hertaleis(at)sonnenkinder.org 03.09.2014
Nun es scheint Dir ja aufgefallen zu sein wie meine Beiträge durch die Bank zensiert werden. Und dies ohne jede Begründung. Der Text ist weder beleidigend noch sonst Spam oder So.
Zensiert wurden ebenso Dankscheen, Cubitus, Meli. Es ärgert Dich also ebenso diese Art der Machtdemonstration. Allerdings hätte mich interessiert, wer in deinen Augen alles "Ihr" bedeutet.
Viele, trotz schweren Angriffen wie Toni haben hier nie sich geäußert oder zu solchen Kämpfen beigetragen bzw. welche meinst Du eigentlich ?

Passend dazu:

hertaleis(at)sonnenkinder.org 03.09.2014
http://tinyurl.com/lpmb9zx

Kindergarten ? biba sachlich betrachtet und nachgefragt:

Bilgelik570 03.09.2014
Reihenfolge der letzten 15 User über Monate:

Dankscheen, daPeda, Bilgelik570, Anasha, ALEX_FUERSTENFELD, Scheitelhau, shadow,
numerics, Koschutnig, Cubitus, biba, Leisita, JoDo, bessawissa, Halawachl und Meli


Diese User decken fast den ganzen Zeitraum seit Umstellung ab und nach deinem Post müsste
der "Kindergarten" dort zu finden sein ebenso deren "Machtspiele" - soweit richtig?

Dankscheen,, Bilgelik570, Koschutnig, Cubitus, biba, Leisita, JoDo, Meli waren davon aktiv.

Dankscheen, Meli nur eintragend und ohne Kommentare...
Cubitus und Bilgelik570 sehr selten bis garnicht...

verbleiben:
Koschutnig, Cubitus, biba, Leisita, JoDo

Dabei fiel nur auf, dass Beiträge von Leisita (ca.20), Dankscheen, Meli und Cubitus ohne
Angabe von Gründen gelöscht wurden / zensiert. Bei Betrachtung (wenn sie mal kurzzeitig zu sehen waren) konnte ich keinen Grund dafür erkennen.

Von den verbleibenden Fünf sind nur noch 2 User berechtigt dies zu tun und sich dieser Art der Machtdemonstration zu bedienen und auszuüben.
Und wie auch Du stimme ich Dir zu dass dies nicht das Wahre ist. Forumseinträge wurden soweit
ich mich erinnern kann früher nie und wenn - schon gar nicht in der Masse gesperrt / zensiert.

Es ist eine "Qualität" in diesem Bereich eingekehrt die unmöglich ist!

Die Demonstration was "at" schon an "Unerwünschtem" abgab als weiteren Punkt angeführt, bedarf wohl ebenso keiner weiteren Stellungnahme. Ich gehe davon aus, dass diese Punkte und User dein Hauptanliegen sind und waren - wie ich verärgert zu sein.

Ansonsten bitte ich Dich, keine Verallgemeinerung mit "Ihr" und "meine Lieben" zu verwenden und Namen wie meinen dadurch evtl. indirekt einzuschliessen. Erbitterte Machtkämpfe? kann ich übrigens anhand des aktuell zu Lesendem nicht erkennen.

Bilgelik = Weisheit

JoDo 03.09.2014
Die fehlt hier allenthalben.

"Kindergarten ? biba sachlich betrachtet und nachgefragt:
Bilgelik570 17:26Reihenfolge der letzten 15 User über Monate:

Dankscheen, daPeda, Bilgelik570, Anasha, ALEX_FUERSTENFELD, Scheitelhau, shadow,
numerics, Koschutnig, Cubitus, biba, Leisita, JoDo, bessawissa, Halawachl und Meli

Diese User decken fast den ganzen Zeitraum seit Umstellung ab und nach deinem Post müsste
der "Kindergarten" dort zu finden sein ebenso deren "Machtspiele" - soweit richtig?

Dankscheen,, Bilgelik570, Koschutnig, Cubitus, biba, Leisita, JoDo, Meli waren davon aktiv.

Dankscheen, Meli nur eintragend und ohne Kommentare...
Cubitus und Bilgelik570 sehr selten bis garnicht...

verbleiben:
Koschutnig, Cubitus, biba, Leisita, JoDo

Dabei fiel nur auf, dass Beiträge von Leisita (ca.20), Dankscheen, Meli und Cubitus ohne
Angabe von Gründen gelöscht wurden / zensiert. Bei Betrachtung (wenn sie mal kurzzeitig zu sehen waren) konnte ich keinen Grund dafür erkennen.

Von den verbleibenden Fünf sind nur noch 2 User berechtigt dies zu tun und sich dieser Art der Machtdemonstration zu bedienen und auszuüben.
Und wie auch Du stimme ich Dir zu dass dies nicht das Wahre ist. Forumseinträge wurden soweit
ich mich erinnern kann früher nie und wenn - schon gar nicht in der Masse gesperrt / zensiert.

Es ist eine "Qualität" in diesem Bereich eingekehrt die unmöglich ist!

Die Demonstration was "at" schon an "Unerwünschtem" abgab als weiteren Punkt angeführt, bedarf wohl ebenso keiner weiteren Stellungnahme. Ich gehe davon aus, dass diese Punkte und User dein Hauptanliegen sind und waren - wie ich verärgert zu sein.

Ansonsten bitte ich Dich, keine Verallgemeinerung mit "Ihr" und "meine Lieben" zu verwenden und Namen wie meinen dadurch evtl. indirekt einzuschliessen. Erbitterte Machtkämpfe? kann ich übrigens anhand des aktuell zu Lesendem nicht erkennen."

Das ist alles. was dir dazu einfällt?
Wie wär's damit einmal vor der eigenen Tür zu kehren?
WANN hast du dich hier vorgestellt und deine Beweggründe hier einzutragen dargelegt?
Wann hast du gegebene Anregungen aufgenommen oder beantwortet?

Du bist nur ein kleines Rädchen in einem teuflischen Netzwerk.
Möglicherweise wurdest du misbraucht, kann sein. Solange du das nicht selbst erkennst, kann dier hier auch kein anderer helfen.

Bilgelik in der Tat steht für = Weisheit 570 für eine Jahreszahl

Bilgelik570 03.09.2014


Soweit ich mich entsinne schrieb ich Biba eine offene Nachricht wie Biba
es ebenso tat und alle User über einen Kamm scherte.
Wenn Du dich berufen fühlst für ihn zu sprechen bzw. er sich dessen
enthält müsste ich eigentlich keine Stellung dazu beziehen.
Aber man ist ja nicht so und gehe kurz darauf ein:

1.Das ist alles. was dir dazu einfällt?
2.Wie wär's damit einmal vor der eigenen Tür zu kehren?
3.WANN hast du dich hier vorgestellt und deine Beweggründe hier einzutragen dargelegt?
4.Wann hast du gegebene Anregungen aufgenommen oder beantwortet?

5.Du bist nur ein kleines Rädchen in einem teuflischen Netzwerk.
Möglicherweise wurdest du misbraucht, kann sein. Solange du das nicht
selbst erkennst, kann dier hier auch kein anderer helfen.

Zu 1.
Ja, denn ich denke habe die notwendigsten Fakten im Posting niedergeschrieben.

zu 2.
Habe ich gestern erledigt, Kehrwoche stand an.

zu 3.
Besteht eine Pflicht der Vorstellung und Darlegung von Beweggründen für das
Eintragen? Wenn ja, wo ist beispielsweise Deine und die von "Koschutnig" ?

zu 4.
Gegebene Anregungen hatte ich damals angenommen, sie wurden zerlegt und
wieder ins Gegenteil gekehrt, Bewertungen meist von Dir wurden gar (selten) im
Besonderen von Dir wieder entfernt/umgekehrt! Unzählige Einträge,
ich weiß es echt nimmer
erfuhren nach kurzer Zeit des Eintragens "Abwärtsdaumen", nach Stunden schon!
Es war nie ein Hauch einer Chance hier entgegen zu wirken. Die -2 und der
Daumen stand dauerhaft! Bei einer damaligen Besucherfrequenz von so 3 Tagen
sowieso unmöglich!


-2   von Koschutnig:Quatsch!
-2   von JoDo:Hochsprache ist was Anderes

zu HINWEISEN
1. KEINE Wörter die sich nur in der Aussprache unterscheiden,
also "Schua" statt "Schuhe" oder "Baam" statt "Baum".

2. Soweit möglich eine "offizielle" Schriftform, also "sudern" (pausenlos jammern)
statt "sudan" oder "sudaan". Bitte auch auf die Schreibung achten, also Hauptwörter
sollten schon mit einem GROSSBuchstaben geschrieben werden.
Und bei der Unzahl an Schimpfwörtern bitte auf überflüssige Ausdrücke verzichten.

So prangte es an meinen Einträgen oft, gegebene Anregungen? Keine !...
Abwertungen, ja Abwertungen, lustig machen im Duett ja....Neulinge raus...


Denkst Du im Ernst dass ich das vergesse (kann)?

Da erfuhr ich schon damals von einem "besonderen Netzwerk! Selbst nach 2 Jahren
wurden trotz langer Absenz wieder neue Attacken geritten.
Schau dir gerade den Ersatzeintrag "Küchenkastl" an. Eine -4 reingedrückt. Und
dies nur weil ich vergessen hatte den Ersatz nachzuliefern. Eine Anregung ?
Eine Erinnerung ? Nein...Abwerten das ist hier das Wesentliche und ich werde
mich anpassen müssen und lernen daraus.
Das Netzwerk sehe ich, ja...aber an anderer Stelle wie Du. Wenn die letzten Tage
das Postkasterl dauernd neue Nachrichten im Forum meldet und ich neugierig reinschauen
will und stets nichts finde, dann werde ich neugierig und verfolge das bunte
Treiben von "eurer" Seite. Dieses Zensieren ist wie ich schrieb neu und so etwas
von unfair und mit der massiven Abwärtsdaumenvergabe von meiner Einstiegszeit
gleich zu setzen. Neulinge brauchen Hilfe und keine Abwertungen! Doch das schreibe ich
in dem Falle an eine Stelle die das vergessen zu haben scheint.

zu 5.
Zitat:
Du bist nur ein kleines Rädchen in einem teuflischen Netzwerk.
Möglicherweise wurdest du misbraucht, kann sein. Solange du das nicht
selbst erkennst, kann dier hier auch kein anderer helfen. --schreibst Du...

Ich schreibe:
Vielleicht bin ich nur ein kleines Rädchen -ok-
aber ein funktionierendes Uhrwerk braucht kleine und große Räder!

Du bist ebenso Rädchen in einem "Netzwerk" dessen "Qualität" ich keinen
Namen wie Du vergebe.
Möglicherweise wurdest du misbraucht, kann sein.
Solange du das nicht selbst erkennst, kann dir hier auch kein
anderer helfen.

Ich denke, eine weitere Fortsetzung ist nicht mehr erforderlich...




Nicht lesen! Ist eh unverständlich!

Koschutnig 04.09.2014
Da ohnehin wenig Aussicht bestünde, mit dem Schreiber des Vorherigen auf vernünftiger Basis zu kommunizieren, er jedoch liebenswürdigerweise meinen Nick erwähnt, nur für evtl. mitlesende Interessierte ein paar Kleinigkeiten:

Er hat vergessen zu erwähnen (oder vllt. wirklich vergessen), dass er von JoDo und auch von mir auch zahlreiche Bestbewertungen (damals +2) erhalten hat, sogar für Einträge wie „aber geh“, „Geschichtendrucker“, „Mame“ und „am Ende - am End´“, aber auch z.B. für „Himbeerfraten“ , wobei es damals auch so zuging (heute noch nachlesbar):
Recht herzlichen Dank.......... für die konstruktive Kritik und den Verbesserungsvorschlag. (K) Bilge
von Bilgelik570 at May.2011

-------------------------------------------------------------------
Die zitierte Bewertung
-2 von Koschutnig:Quatsch!
-2 von JoDo:Hochsprache ist was Anderes

aber bezog sich auf seinen Eintrag noch im selben Monat von
«Herzpäckchen, Herzpaket, das [ Herzibinki ]
Kind oder Partner der am Herzen wohnt

von: Bilgelik570 at May.2011»

Da gab's dann die sehr wohl verdiente Kritik:
-2 von Koschutnig:Quatsch! Der Administrator selbst hat schon lange "Herzbinkerl" eingetragen
-2 von JoDo:Hochsprache ist was Anderes


denn es war dies ein Eintrag, zu welchem eine Meli in einem Kommentar schrieb:
»Hallo Bilge,...
.... bitte trage in Zukunft nicht mehr so einen Schwachsinn (Herzpaket, Zornpaket?? ) ein!!...« von Meli at Jan.2012


Beispiele anderer Einträge von ihm, für die er ebenfalls nicht wirklich Auszeichnungen hatte erwarten dürfen, waren etwa Zornpaket, Aussprache: [ Zzoanbinggal ] oder Brandler (Wiesen), Aussprache: [ fratnhaza (reg.Kärnten) ] oder RUSSI - dort hat er, nachdem ich nach 1 1/2 Jahren meine Bewertung endlich abgab, nun plötzlich überaus gekränkt das erwähnte "Küchenkastl" hingetan,
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Mensch hat sich allerdings nicht erst seither auf Einträge von mir spezialisiert:
Unter den etwa 350, die ich angeschaut hab, sind 25 negative Bewertungen von ihm zu so wahrhaft abstoßenden, ja grauenerregenden Einträgen wie Hüttrach, brinnen, Freise kriegen, hinkünftig, Einantwortung, Flinserl, Dienststellenausschuss, Annuitätenzuschuss oder Dienstzettel.
Und wenn einem ein Brimsen oder die Kärntner Frigga oder ein Wiener "Gollasch" nicht schmecken - und es sind ja nicht nur Ohrfeigen, sondern auch die Geschmäcker verschieden - , ist das dann wirklich ein Grund, auch deren Namen zu verabscheuen?

K.

Übrigens, da kein Ende der Verdächtigungen von allen möglichen Seiten abzusehen ist, eine "eidestättige Erklärung":
K. ohne irgendeine Sonder-Berechtigung oder spezielle Kenntnis, was OSTARRICHIs Programmierung betrifft. Der Admin. könnte - wenn er wollte - dies bestätigen.

Nicht lesen! Ist eh unverständlich!

shadow 04.09.2014
Damit niemand in Versuchung kommt, habe ich den
Beitrag mit der entsprechenden Aufforderung /Wunsch
gesperrt. Hoffe, dem Einträger damit gedient zu haben.

Liebe Grüße

Danke, aber nein! Damit das Vernichten von Beiträgen nicht auch hier weitergeht

Koschutnig 04.09.2014
Die morgendliche Unzugänglichmachung meines untenstehenden Beitrags durch einen Schatten war ja sicher gut gemeint und der Gedanke lieb, aber da ich ihn ja extra für ein paar Interessierte verfasst hab, soll er doch lesbar bleiben.

Aber danke für die Bemühung, shadow!
K.

Sperren von Beiträgen

Russi [Admin] 04.09.2014
Hallo Ostarrichier/innen,

tut mir leid, dass ich mir das noch nicht angesehen habe, aber sobald ich wieder im Lande bin, werde ich das machen.

In der Zwischenzeit nur keine Angst, die Beiträge sind als gesperrt markiert aber nicht gelöscht.

Gruß
Russi

Gesamtdeutsche Worteinträge von von Koschutnig 10.07.2014

pedrito 12.09.2014
Dazu noch ein kleiner Nachtrag...

Auch diese Worte wie: hätte, sollte, würde, etc. im Bezug auf die eigene Person, sollten meiner Meinung nach aus dem Duden gestrichen werden.

Sind diese doch nur eine plumpe Entschuldigung der eigenen Unfähigkeit...





Alooha | Österreichisch | Bairisch | Bayrisches Dialektwörterbuch | Costeño | Urbanes Wörterbuch | Business Argot | American Slang | Aussie Slang | Sinhala | Ceylon | Russwurm | Embedded Labs | Jerga Urbana | Atlas Körper Zentrum | Atlas Body Center | NLP | Witze | Emoji DictionaryAGB | Impressum

Das österreichische Wörterbuch stellt eine Sammlung von österreichischen Wörtern dar um die Unterschiede des österreichischen Deutsch am Leben zu halten.

Derzeit sind über 1300 Wörter ins Wörterbuch aufgenommen wobei es weit mehr eingetragene Wörter gibt.

Die Ursprünge des Wörterbuches entstanden vor etwa 15 Jahren als ich von Österreich nach Deutschland gezogen bin und mehr mit hochdeutsch sprechenden Menschen zu tun hatte.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.